Posted by on Mai 13, 2011 in Toner Kartuschen | 1 Kommentar

Death of a TonerIm Bereich Verbrauchsmaterialien für Drucker geistern sehr viele Worte und Fachbegriffe herum, welche immer wieder verschieden interpretiert werden und zu Verwirrungen beim Einkauf führen. Rebuildt Toner, Nachfüllungen, Remanufactured Toner etc. um mal nur einige zu nennen. Wir wollen gerne in unserem Magazin dazu beitragen, dass sich Einkäufer, Sekretärinnen oder Azubis, die für den Nachschub im Büro sorgen müssen, noch besser zurechtzufinden.

Die Rebuildt Toner Kartusche, auch „wiederaufbereitete“ Toner Kartusche genannt, ist eine günstige und dennoch gute Alternative zu original Toner Kartuschen vom Hersteller. In einer Rebuildt Toner Kartusche werden Verschleißteile wie Magnetwalze, Belichtungstrommel, Abstreifer und Kleinteile durch neue ersetzt. Man kann es vergleichen wie bei einem Austauschmotor im Auto. Also alle wichtigen Teile, die für die Qualität und Lebensdauer zuständig sind, sind neu. Preislich liegen Rebuildt Toner Kartuschen ca. 20% – 50% unter dem original Produkt. Das variiert je nach Hersteller und Druckermodell. Je neuer das Druckermodell, desto höher liegt der Preis der Rebuildt Toner Kartusche. Dies liegt daran, dass für die Herstellung leere Kartuschen notwendig sind, und diese bei neuen Modellen noch nicht in Mengen im Umlauf sind.

Mehr